März 30, 2021

„Laufschuh-Dialoge“ – Woche 01/24

Ich bin mir sicher: Sie kennen das! Durch die aktuelle Situation tritt einiges zu Tage. Viel von dem bislang verborgenen ist direkt greifbar und transparent. Bei manchem allerdings fühlen wir uns eher diffus. Man spürt: da ist etwas! Nur wirklich greifbar ist es nicht. Man möchte etwas tun, etwas verändern. Und doch fehlt der richtig Ansatzpunkt dafür.

Vor einigen Wochen hat mich die sehr lesenswerte “Reise der unbewussten Voreingenommenheit“ von Frau Dr. Miriam Kunze dann auf die Idee gebracht: wir alle befinden uns auf einer Reise! Und ich möchte Sie mit auf meine nehmen! Ich habe sie 2016 begonnen und am 12.09. wird Sie mich (hoffentlich) zum nächsten Etappenziel führen: in Münster einen Marathon in unter drei Stunden zu laufen. Und das, nachdem ich am 1.4.2016 noch 30 kg Übergewicht hatte!

Mit meinen „Laufschuh-Dialogen“ nehme ich Sie mit auf meine wöchentliche Runde. Plaudern wir drüber: woher kommt der allgemeine Druck zum Beispiel? Was motiviert mich zum Dialog mit mir selbst? Wie sich durch Impulse Interesse entwickelt: was steckt in mir? Was will ich aus mir machen?

Wir werden uns darüber unterhalten, warum gerade Gespräche mit Freunden so wichtig sind. Und was wir aus der aktuellen Situation lernen können.

Und wenn die Zeit bleibt: schauen wir gemeinsam auf die aktuelle Lage in Sachen Mobilität. Und was es braucht, damit wir wirklich einen großen Schritt in eine gute Zukunft machen.

Laufen wir los! Ich freue mich auf Ihre Begleitung.

======

Trainingsplan-Woche 01/24 (Abschnitt I – Woche 01-06 – HM < 1h:27Min.)

Mo. 29.03. – kein Training

Di. 30.03. – 3,5 km Einlaufen – 4x 2000 Renntempo (4:20 min/km) – 3,5 km Auslaufen

Mi. 31.03. – ruhiger Dauerlauf 60 Min. (12km)

Do. 01.04. – Tempolauf 10 km (ca. 4:25 min/km)

Fr. 02.04. – kein Training

Sa. 03.04. – ruhiger Dauerlauf 60 Min. (12km)

So. 04.04. – Langsamer langer Dauerlauf 110 Min. (19km)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.