Januar 8, 2021

Stichwortgeber-Podcast

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge des Stichwortgeber Podcasts – der ersten im neuen Jahr.

Ich hoffe ihr, ihr hattet erholsame Feiertage und seid gut in das neue Jahr gestartet.

Ist es auch so gegangen, dass einem durch die weggefallenen Termine so richtig bewusst geworden ist, was man sich in den letzten Jahren so angetan hat? Wie schön es sein kann, sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu fokussieren und das zu tun, wofür man sich bestimmt fühlt?

Ich habe das sehr intensiv wahrgenommen und mich bestärkt gefühlt herauszufinden, wer ich eigentlich bin, was mich ausmacht und vor allem, wohin ich in diesem Jahr möchte.

Ich jedenfalls freue mich auf das neue Jahr! Und wäre es nicht schön, wenn man heute schon wüsste, dass es ein erfolgreiches sein wird? Wenn man heute schon die Klippen kennen würde, denen es auszuweichen gilt?

Die gute Nachricht ist: Erfolg ist vor allem von einem selbst abhängig! Dazu fällt mir noch eine kleine Geschichte ein, die ich gerne mit Euch teilen möchte.

Zunächst möchte ich aber noch an Frank Heidemann erinnern, der im Gespräch vor Weihnachten anschaulich erklärt hat, wie einem eine klare Idee, der brutale Wille sie umzusetzen und die Überzeugung, ein persönliches Ziel zu verfolgen, durch wohl jede Unwägbarkeit hilft.

Und jetzt höre ich schon die Frage: „Aber, was ist mit Corona?“ – Ja, was soll damit sein? Seit nunmehr einem dreiviertel Jahr beschäftigt uns die Pandemie. Und? Wo ist denn Deine persönliche Erkenntnis? Wo ist das Interesse an Veränderung? Wo ist denn der veränderte Blickwinkel, die Offenheit, mehr über dich zu erfahren?

Aber die fünf größten Fehler der Bundesregierung kriegen wir schnell zusammen, oder?

Ernsthaft?

Ich habe selbst den Fehler gemacht, in einer Krise immer danach zu schauen, wer mich denn jetzt bitteschön retten wird.

Mittlerweile habe ich aber begriffen und bin davon überzeugt: wer eine Krise nicht als Chance begreift, etwas zu verändern und seinem persönlichen Traum näher zu kommen, wird immer hinter den eigenen Erwartungen zurückbleiben.

Der Respekt und die Wertschätzung mir selbst gegenüber erfordert es doch, dass ich meine Stärken und Schwächen kenne, mich aber weder überhöhe noch in ihnen versinke sondern selbstbewusst und klar mit ihnen umgehe.

Und das bringt mich zu der Geschichte, die ich Euch noch kurz erzählen möchte:

Wie für viele andere Väter auch gibt es wohl nichts schöneres als abends nach Hause zu kommen und von den Kindern stürmisch begrüßt zu werden. Sie machen mir also die Tür auf und ich bemerke sofort die Vorfreude und Anspannung zugleich: die wollen doch was! Und sie geben mir keine Chance, mich mit ihrer Mutter abzustimmen. Noch während ich sie im Arm habe kommt die Frage:

„Paaaapaaaaaaa, machst Du uns Pfannekuchen mit Schoko?!?“

Nun habe auch ich viele Grundsätze als Kind eingeimpft bekommen und sie bis heute nicht abgelegt.

Die erste Reaktion ist daher, zu sagen „Nein, so spät am Abend gibt es nichts Süßes mehr. Das ist ungesund!“

Zum Glück habe ich mittlerweile gelernt, worauf es mir wirklich ankommt: ich möchte, dass sich die Kinder ordentlich ernähren und als zufriedene Menschen abends einschlafen. Mit dem Gefühl, dass sie etwas bewegen und erreichen können.

Und zwar auch, wenn sie sich dafür nicht auf den Boden schmeissen und brüllen.

Und da mir Rene Borbonus auch beigebracht hat, wie man respektvoll ablehnt und sein „nein“ nicht begründet, und ich durch Tobias Beck weiss, dass die kleine Tochter ein Delfin und die große eine Eule ist, antworte ich:

„Ohja, Pfannekuchen mit Schoko würde ich auch gerne essen. Aber leider geht das heute Abend nicht! Was haltet ihr davon, wenn wir mal schauen, wie wir schnell etwas Leckeres auf den Teller bekommen, dabei die Ernährungspyramide im Blick behalten und danach genug Zeit für eine schöne Vorlesegeschichte haben?“

Ich kann euch sagen: es ist schön zu sehen, wie man mit seinen Zielen wächst!

In diesem Sinne, macht Euch eine schöne Woche und passt auf Euch auf!

Das Video findet ihr in meinem Youtube-Channel:

https://youtube.com/playlist?list=PLeMutgeyitNxVKcplWSid2cYBWfPxZqb8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.