Januar 1, 2021

Bye Bye Facebook …

Am Anfang steht immer ein erster Schritt. Für mich bestand der heute die Deaktivierung meines Facebook-Kontos. Ganz spannend, der erste Tag ohne diese Umgebung.

Mal sehen, wie lange ich das durchhalte … 🙂

1 Comment

  • Da bin ich ausnahmsweise dir mal voraus. Das hab ich glaub ich seit 3 oder sogar schon 4 Jahren hinter mir. Stutzig bin ich geworden als ich gemerkt habe dass ich mich immer mehr in einer Blase aus zum teil nutzlosen Infos befinde. Immer von allen der gleiche Dreck repostet.
    Außerdem in einer ANTI AFD Blase wie ich es sonst dem rechten Spektrum vorgeworfen hab.
    Da hab ich die Sinnhaftigkeit von sozialen Netzwerken erneut in Frage gestellt. „Aber die ganzen Kontakte und Freunde…“ Ich hab einen Post auf meienr Pinnwand eröffentlicht und angekündigt ich werde den Account löschen. Wer in Kontakt bleiben will soll sich bitte melden und dann bekommt er Handynummer oder EMailadresse.
    Die Reaktion war <10 Leute. Und die haben sich erkundigt ob meine Daten noch stimmen. Dem Rest (der nur uber FB mit mir befreundet war wars wohl egal. Das war dann der Sargnagel für FB.

    Wünsch dir viel Durchhaltevermögen.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.